Hier geht es zur Plattform "Melsungen hilft sich" - in Corona-Zeiten eine tolle Sache!

 

Einfach mal unten auf den hellblauen Button klicken - bestimmt entdeckt man das eine oder andere Geschäft...

Wichtige Informationen


Liebe Kirchhöferinnen und Kirchhöfer,


die Auswirkungen der Corona-Entwicklung sind auch in Kirchhof zu spüren.
Aufgrund der aktuellen Situation empfehlen Kreis, Land und Bund, Veranstaltungen abzusagen.
Davon sind nun auch die Veranstaltungen des Fördervereins Dorfgemeinschaftshaus betroffen.
Die Jahreshauptversammlung (24. März), die Bastelwerkstatt für Kinder (6. April), der Kochabe
sowie der Kaffeeklatsch (23. April) müssen leider abgesagt werden.
Über den geplanten Grenzbegang (24. Mai), den wir gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde planen,
entscheiden und informieren wir zu einem späteren Zeitpunkt.
In unserer Ev. Kirche werden, auf Empfehlung der Bischöfin, Dr. Beate Hofmann, bis auf Weiteres Gottesdienste und
kirchliche Veranstaltungen entfallen.
Ebenfalls ausfallen muss die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossen Kirchhof, die für den 30. März terminiert war.
Und auch die Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und der Löschkids werden zunächst eingestellt.
Einsätze werden selbstverständlich in gewohnter Weise durchgeführt.
Helfen und helfen lassen
Die Corona-Pandemie schränkt also auch zunehmend unseren Alltag ein. Nun ist Solidarität gefragt.
Deshalb rufen wir zur Nachbarschaftshilfe auf. Wir wollen die Menschen zusammenbringen, die helfen wollen,
mit jenen, die Hilfe brauchen.


Wenn Sie also Hilfe benötigen dann melden Sie sich gerne bei:


• Ev. Kirchengemeinde Kirchhof | Pfarrer Andreas Bielefeldt | Telefon: 05661/2634 | Mail: Pfarramt3.Melsungen@ekkw.de


• Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Kirchhof | Kerstin Dietrich | Telefon: 05661/49 25 | Mail: dietrichk64@t-online.de


und allen anderen Mitgliedern des Kirchenvorstandes, des Fördervereins und der Feuerwehr.
Gleiches gilt auch für Personen, die helfen möchten, Anregungen oder Ideen haben.
Wir wollen gern versuchen, uns zu organisieren, Kontakte zu vermitteln und zu unterstützen.
Jede und jeder, der mitwirken möchte, ist herzlich willkommen!
März 2020
Förderverein DGH, Ev. Kirchengemeinde, Jagdgenossen, FFW Kirchhof

Aktuelles

Herzlich willkommen in Melsungen-Kirchhof

Herzlich willkommen auf dem Internetauftritt der Gemeinde Kirchhof - idyllisch gelegen im Schwalm-Eder-Kreis in der Nähe von Melsungen.

Im engen Tal des Kehrenbaches, an der Straße, die sich oberhalb Kirchhofs verzweigt und links nach Kehrenbach, rechts im Ohetal nach Günsterode und weiter nach Hessisch Lichtenau führt, liegt vier Kilometer von Melsungen entfernt, umgeben von herrlichem Mischwald, Kirchhof.

Kirchhof wurde im Jahre 1970 nach Melsungen eingegliedert und ist heute Stadtteil von Melsungen. In Kirchhof wohnen heute ca. 480 Bürgerinnen und Bürger. 

 

Ehemals landwirtschaftlich geprägt, ist der Ort heute ein Wohndorf. Es gibt einen Vollerwerbslandwirt, ein Friseurgeschäft, eine
Druckerei, ein Putzer- und Malergeschäft, einen Elektro- und Heizungsbaubetrieb, eine Damenhandball GmbH und ein Dorfgemeinschaftshaus. Daneben sind zwei Kinderspielplätze vorhanden.In Kirchhof findet man schnell Kontakt und Anschluss. Kirchhof hat eine aktive Dorfgemeinschaft. Das rege Vereinsleben, insbesondere der Handballsport, die Freiwillige Feuerwehr und das Sängertum werden groß geschrieben. Das Dorfgemeinschaftshaus ist ein Ort vielfältiger Begegnungsmöglichkeiten.


Kirchhof ist ein schöner Ort in reizvoller Landschaft.


Schulen, Kindergärten und Sporthallen befinden sich in Melsungen.
Die ärztliche Versorgung wird durch Allgemein- und Fachärzte, Kreiskrankenhaus und Apotheken in der Kernstadt gewährleistet.

Seelsorgerisch wird Kirchhof vom evangelischen und katholischen Pfarramt in Melsungen betreut.


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© H. Hartung